Home » Made in Italy » Tirols größtes Shopping- und Familienerlebnis läutet die Herbstzeit ein
Sponsored

Die 87. Innsbrucker Herbstmesse öffnet vom 9. bis 13 Oktober 2019 ihre Tore und hält top Angebote für die Herbst- und Wintermonate bereit. Im Ticket inklusive: Beste Unterhaltung mit zahlreichen Schlagerstars im Herbstmesse ORF Radio Tirol Oktoberfestzelt.

Herbstzeit ist Messezeit in Tirol! Nirgendwo sonst treffen so viele Menschen an einem Ort zusammen, um sich über die neuesten Produkte und Dienstleistungen rund um die Herbst- und Wintermonate zu informieren, diese zu probieren und auch zu kaufen. Dafür bieten mehr als 400 Aussteller in den Schwerpunkten Aqua Life, WohnLust, Design- und Erfindermesse, Wildes Tirol, Bauen, Messeshopping und Piazza Italia ihre Neuheiten und Trends und beste persönliche Beratung an. „Die Innsbrucker Herbstmesse ist seit dem Jahr 1923 als Grande Dame der Tiroler Publikumsmessen bestens in der Tiroler Bevölkerung verankert und als größtes Schaufenster der heimischen Wirtschaft einzigartig in Österreich“, kommentiert Direktor Christian Mayerhofer, Geschäftsführer der Congress Messe Innsbruck, die rund 40.000 Quadratmeter große Angebotsschau.

Traumbäder und Wohnneuheiten

Zahlreiche Neuheiten und Innovationen sind es, die die fast 50.000 erwarteten Besucher fünf Tage lang begeistern werden. „So kann im Bereich Aqua Life etwa alles rund um’s Bad erkundet und gemeinsam mit den Fachbetrieben die lang ersehnte Neugestaltung des Badezimmers in Angriff genommen werden“, berichtet Projektleiterin Monika Woldrich. Im Bereich WohnLust präsentieren Qualitätsanbieter die neuesten Küchen sowie trendiges Mobiliar, Schlafzimmereinrichtungen bis hin zu beständigen Öfen, Böden oder Teppichen. Konzepte zu nachhaltigen Holzbauten, Heizsystemen oder Rolltore vervollständigen das umfassende Sortiment der Innsbrucker Herbstmesse rund um die eigenen vier Wände im Ausstellungsschwerpunkt Bauen.

Von der Jagd bis auf die Piazza Italia

Erstmals neu auf der Innsbrucker Herbstmesse wird es den Bereich Wildes Tirol geben. Jagdfans und Interessierte an regionalen Produkten können im MesseForum in die Welt von Reh, Hirsch & Co. eintauchen. Mit besonderen Highlights wartet zudem der Messeschwerpunkt Design- und Erfindermesse in der Halle A auf. „Findigen Köpfen aus Nord-, Süd- und Osttirol stellen wir damit die perfekte Plattform zur Verfügung, um ihre Innovationen einem breiten Publikum zu präsentieren und diese auch direkt auf einem Designmarkt zu verkaufen“, erklärt Woldrich. Ein Hauch von Italien weht einem nur ein paar Schritte weiter auf der Piazza Italia entgegen, wo von den Lederwaren bis hin zur würzigen Salami probiert und konsumiert werden darf. Ein besonderes Flair verspricht zudem der Bereich Haushalt und Messeshopping: „Dort warten unschlagbare Tipps vom Profi und neue Haushaltshilfen auf die Messebesucher“, erzählt Woldrich.

Starbesetztes Musik- und Unterhaltungsprogramm

Geselligkeit, Kulinarik und vor allem Unterhaltung stehen auch besonders im großen Herbstmesse-Oktoberfestzelt in Kooperation mit dem ORF Radio Tirol am Freigelände West im Mittelpunkt. „Das hochkarätige Programm wartet zahlreichen Schlagerstars auf“, berichtet die Projektleiterin. Noch ein wichtiger Tipp: Zur An- und Abreise steht ein IVB-Shuttle zwischen dem Gelände der Olympiaworld und der Innsbrucker Herbstmesse kostenfrei zur Verfügung. Vergünstigte Tickets gibt es online als [email protected] oder als QR-Code für das Smartphone unter www.herbstmesse.info.

Next article